Stöbern Sie durch unsere Angebote (3046 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Erlebnis Schnalstal
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Schnalstal zählt zu den vielfältigsten Landschaften Südtirols: Von den Weinbergen am Taleingang auf 500 m.ü.M. bis hin zu dem Gletscher auf über 3000 m.ü.M. mit seinem Skigebiet. Durch den Fund des ´´Mannes aus dem Eis´´ weiß man, dass das Tal bereits seit Jahrtausenden Lebensraum des Menschen war. Dieser kleine Führer gibt Einblick in die reichhaltige Geschichte, das Brauchtum wie die Transhumanz der Schafe über den Alpenhauptkamm, die wohl älteste Marienwallfahrt Tirols und mehr. Wandervorschläge, Skitourenrouten und Tipps zu Freizeit und Action runden das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Stadt
€ 8.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im bayerischen Schwaben, der Region zwischen dem Allgäu und dem Ries 36-mal das Erlebnis Stadt: Romantik, Sehenswertes, Geschichte, große Namen Die Fuggerstadt Augsburg, das von Römern gegründete Kempten, das mittelalterliche Nördlingen im Geo-park Ries, die Donaustadt Günzburg mit dem Legoland Deutschland oder die Inselstadt Lindau im Bodensee: Das sind nur fünf Beispiele für das äußerst abwechslungsreiche Erlebnis Stadt im bayerischen Schwaben. Der Reiseführer Erlebnis Stadt in Augsburg und im Allgäu, an der Donau und im Ries porträtiert insgesamt 36 Städte darunter auch das baden-württembergische Ulm, das mit seiner bayerischen Schwester Neu-Ulm eine Doppelstadt bildet. Das Reisetaschenbuch stellt Sehenswürdigkeiten und Geschichte(n) vor, es informiert zu Kultur-, Freizeit- und Wellnessangeboten, zu Zielen für die junge Familie, zu Gastronomie und Hotellerie, Museen, Stadtfesten und Veranstaltungsreihen, Ausflugszielen und Ferienstraßen. Von Oettingen im Ries bis Sonthofen im Oberallgäu spannt sich der Bogen der vorgestellten Städte im Westen von Bayern. Ihre Historie reicht teilweise bis zu 2000 Jahre zurück und rankt sich um prominente Gestalten wie Jakob Fugger, die schwäbischen Mozarts, Bertolt Brecht, die heilige Crescentia, Albert Einstein, Kaiserin Elisabeth, Pfarrer Sebastian Kneipp sowie um Staufer, Habsburger und Wittelsbacher.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Predigen als Erlebnis
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesellschaft verändert sich. Was heißt das für die Verkündigung der Kirchen? Anhand der aktuellen Entwicklungen in der Kommunikationsforschung entwirft Fabian Vogt ein Konzept der ´´Narrativen Verkündigung´´, das Lust macht, wieder leidenschaftlich von Gott zu erzählen und die Kraft der Geschichten neu zu entdecken. Dabei sucht er nach einer Sprache, die auch kirchendistanzierten Menschen einen Zugang zur Schönheit des Glaubens ermöglicht: Predigen als Erlebnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis in der Knabenzeit
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band der Sämtlichen Erzählungen Hermann Hesses enthält seine frühesten Geschichten. Er schrieb sie im Alter von 22 bis 25 Jahren. Nur zwei davon (´´Der Novalis´´ und ´´Erlebnis in der Knabenzeit´´) hat er in seine Bücher aufgenommen, acht weitere erschienen in Zeitungen und Zeitschriften. Die sechs übrigen (´´Erwin´´, ´´Der Dichter´´, ´´Das Rathaus´´, ´´Sommeridyll´´, ´´Julius Abderegg´´ und ´´Peter Bastians Jugend´´) dagegen wurden zu seinen Lebzeiten nie veröffentlicht. Sie fanden sich im Nachlaß. Alle sind autobiographisch und schildern Episoden aus seiner Kindheit und Jugend in Calw, Basel und Maulbronn, den Lehrjahren in Tübingen sowie von seiner ersten Italienreise im Jahre 1901.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Bergjagd
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

In eine außergewöhnliche jägerische Faszination entführt dieses Buch mit den schönsten Erzählungen über die Bergjagd. Jagd ist nicht gleich Jagd. Innerhalb der facettenreichen Jägerei übt die Bergjagd eine ganz besondere Anziehung auf die Jäger aus, vielen gilt sie als Krönung des Weidwerks . Dementsprechend gute und spannende Geschichten lassen sich von der Bergjagd erzählen. Die schönsten davon hat Walter Gaigg im Sammelband Erlebnis Bergjagd zusammengetragen. Bekannte Autoren wie Wolfgang v. Beck, Heribert Horneck und Peter Zechner machen mit ihren stimmigen Erzählungen die Faszination der Bergjagd auch jenen Weidmännern und -frauen zugänglich, die nicht die Möglichkeit haben, selbst auf Auerhahn oder Gämse anzusitzen. Und auch Jagderlebnisse aus anderer Herren Länder, wie z. B. die bei uns verbotene Jagd auf Bär oder Adler, haben Eingang in das Buch gefunden. Dazwischen blitzen immer wieder auch Eindrücke aus der guten alten Zeit der Jägerei durch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Kochen
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat schon die in Hochglanzmagazinen propagierte optimale technische Küchenausrüstung? Wer kann und will schon jedes Essen, Kochen, Einkaufen minutiös im Voraus organisieren? Wer ist nie spontan vor einem Gemüsestand stehen geblieben, nur um dann seinen Kaufgelüsten doch nicht nachzugeben, weil nichts ´´geplant´´ war? ´´Erlebnis Kochen´´ ist Ermutigung für das freie Gestalten in der Küche, für das Eingehen auf Lust, Laune und Situationen, für entspannt-vergnügliche Kochmomente statt langer Einkaufslisten und komplizierter Rezepte. Sicher, Rezepte können Ideen, Anregungen, Inspiration sein. Befolgt man sie jedoch sklavisch, dann werden sie zur Diktatur. Kochen ist keine exakte Wissenschaft mit einem einzigen richtigen Ergebnis, sondern umfasst immer ein ´´Freestyle´´-Element aufgrund der vielen variablen Faktoren. Die genaue Abmesserei von 300 Gramm dies und drei gestrichenem Esslöffeln das (sind Esslöffel genormt?) ist nicht nur zeitraubend, sondern hinterlässt auch einen kühlschrank- und schubladenblockierenden, lästigen Berg von halbvollen Tüten und Päckchen an Lebensmitteln und Gewürzen. Wie viel vergnüglicher ist es, von vorne anzufangen, ganz aus sich selbst heraus zu kochen, sich seinen eigenen Weg zu suchen: anfangs zwar eine Idee zu haben, die die Gegebenheiten wie Zutaten und technische Möglichkeiten in Betracht zieht, dann aber Raum für spontane Entscheidungen zu lassen. Dieses aktive, selbstbestimmte Kochen ist Leben und Erlebnis und damit das Gegenteil sklavischen Rezeptebefolgens. Dies ist also ein Kochbuch im wortwörtlichen Sinne, keine Rezeptsammlung. Viele werden jetzt protestieren, sie könnten so auf gar keinen Fall irgend etwas Essbares zustandebringen, seien ganz hilflos ohne Rezept. Doch ich verspreche, diese Ängste vor dem Kochen ohne Rezept-´´Krücke´´ sind ganz unbegründet. Es ist wie mit dem Fahrrad fahren - man muss es nur einmal gesehen haben, sich dann trauen, ein bisschen üben und verlernt es nie mehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Wald
€ 33.50 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ´´Erlebnis Wald´´ ist in erster Linie ein Fotoband mit grossen, teils seitenfüllenden Aufnahmen von berührenden Waldsituationen, aber auch von Pflanzen und Tieren in ihrer natürlichen Umgebung, bis hin zu portrait-ähnlichen Detailausschnitten, jeweils gesäumt von Bildlegenden, die aber nur dort anzutreffen sind, wo der nicht so erfahrene Naturbeobachter Erklärungsbedarf hat. In zweiter Linie vielleicht ist es ein Poesieband, der den Lebensraum bestimmter Pflanzen und Tiere berührend aufzeigt und erlebbar macht. Darüber hinaus hat es Sachbuchcharakter, der in einem gesonderten Teil, aber mit Bezug auf den Hauptteil des Buches, gepflegt wird. Das Werk wird mit dem Titel ´´Erlebnis Wald´´ seinem vielgestaltigen Inneren absolut gerecht. Das Buch besteht aus zwei Hauptelementen: einem Bilderteil mit eingestreuten Episoden über die Fotopirsch sowie einem ca. 100 Objekte umfassenden Bildkommentarteil. Die Bildkommentare sind alphabetisch gegliedert, durchnummeriert und mit Seitenzahlen versehen, welche auf den entsprechenden Bildteil verweisen. Im Bildteil wiederum sind alle Objekte, zu denen ein Bildkommentar existiert, mit entsprechenden Nummern gekennzeichnet. Der Bilderteil mit den Episoden ist dem Jahreslauf angepasst, beginnend mit dem Spätwinter und endend mit dem Frühwinter. Im Anhang finden sich Glossar und Bibliografie. Thematisch geht es im vorliegenden Buch um verschiedene Waldgemeinschaften, die zumindest teilweise die Merkmale naturbelassener Wälder aufweisen. Das Spektrum reicht vom Plenterwald, einem sanft bewirtschafteten Hochwald, wie er in der Schweiz noch häufig anzutreffen ist, bis zum Urwald im Grenzgebiet von Polen und Weissrussland, in dem es noch frei lebende Luchse, Wölfe und Wisente in stattlicher Zahl gibt. Im Buch wird auch der Auenwald charakterisiert, der Bergwald sowie die besonderen Waldgemeinschaften im Tessin. ´´Wälder gelten als Lebensräume mit der grössten Artenvielfalt. Weit über die Hälfte der in Mitteleuropa heimischen Pflanzen- und Tierarten leben in den Wäldern. Viele Pilze, Flechten, Moose und Farne sowie wirbellose Tiere trifft man ausschliesslich im Walde an. Je naturgemässer ein Wald belassen wurde, desto grösser ist die darin lebende Artenvielfalt.´´ Das Buch beschreibt in den Kommentaren auch ökologische Zusammenhänge, z.B. über Nahrungsnetze, das Innenklima eines Waldes, die Gemeinschaft der Schattenpflanzen oder die Rolle von Spinnen, von denen eine Hektare Wald etwa eine Million Individuen beherbergen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Ems
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Ems ist einzigartig - in vielfältiger Weise: Sie ist Deutschlands kürzester Strom, sie ist ein reiner Tieflandfluss, der von der Quelle in der Senne bis zur Mündung in den Dollart kaum mehr als 130 m Höhenunterschied überwindet, und sie fließt fast komplett durch sandigen Untergrund. Die Ems hat im Laufe ihrer Geschichte Lebensräume gestaltet, die Heimat vieler seltener Pflanzen und Tiere sind. Nicht zuletzt deshalb stehen große Teile des Flusslaufes und der Aue als europäisches Naturerbe unter Schutz. Die Ems ist zugleich Kulturlandschaft. Der Mensch hat Fluss und Aue für seine Zwecke genutzt und manchmal auch missbraucht. Und es gibt den Emsradweg. Auf ihm lässt sich die Vielfalt der Emslandschaft hautnah von der Quelle bis zur Mündung erleben. Eine Gelegenheit, die immer mehr Menschen wahrnehmen. Der Emsradweg hat die Top Ten der Fernradwege in Deutschland erreicht. Gründe genug also, um die Ems und ihre Natur in Wort und vor allem Bild vorzustellen. ´´Erlebnis Ems´´ (Arbeitstitel) zeigt den Fluss auf 160 Seiten von der Quelle bis zur Landesgrenze nach Niedersachsen von seinen schönsten Seiten. Die hervorragenden Fotos überraschen auch den, der die Ems zu kennen glaubt. Tiere, Pflanzen und Landschaften sind so gekonnt ins Bild gesetzt, dass man unweigerlich Lust bekommt, der Ems in natura einen Besuch abzustatten. Kurze, anschauliche Texte liefern spannende Hintergrundinformationen. Ein Buch für Naturliebhaber, Heimatfreunde, Radwanderer, Touristen und alle, die Westfalens einzigen Strom neu kennenlernen möchten!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Eggeweg
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der Abwechslungsreichtum des Eggegebirges und die Vielzahl kulturhistorisch bedeutsamer Sehenswürdigkeiten sind ein wesentlicher Grund dafür, dass der Eggeweg zu einem der beliebtesten Kammwanderwege Deutschlands zählt. Seine Qualität lässt sich auch daran bemessen, dass er 2010 vom Deutschen Wanderverband als erster Wanderweg Deutschlands zum dritten Mal in Folge als ´´Qualitätsweg´´ ausgezeichnet wurde. Links und rechts des Weges lassen sich Reste sächsischer Wallburgen, alte Grenzsteine und Wegemale sowie historische Passwege entdecken. Darüber hinaus finden sich im Wald mannigfaltige Spuren des Abbaus von Bodenschätzen, der Glasherstellung, des Köhler wesens oder der Waldhude. Auf diese kulturlandschaftlichen Besonderheiten möchten der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge und der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) aufmerksam machen. Zusammen mit den beiden Wanderführern zum Hermannsweg sind die ´´Hermannshöhen´´ nun auf ihrer gesamten Länge von Rheine bis Marsberg durch Erlebnis-Wanderführer im tpk-Regionalverlag abgedeckt. Wie seine Vorgängerbände enthält auch dieser Wanderführer alle notwendigen Wegeinformationen, eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Etappen und der besonders sehenswerten Bereiche sowie einen informativen Kartenteil.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Erlebnis Musik
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Musikpsychologe Stefan Schaub bietet Musikgeschichte einmal anders: nicht als Sammlung historischer Fakten angelegt, sondern als lebendiger und fesselnder Einblick in Zusammenhänge, zu denen auch psychologische, gesellschaftliche und musikästhetische Aspekte gehören.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot